Vermietung und Verkauf von Immobilien
Hausverwaltung und Immobilienverwaltung Weimer
 
 
 


Objektbeschreibung 10-01

2 Produktions- und Lagerhallen Ebsdorfergrund 2 Produktions- und Lagerhallen - Ebsdorfergrund

Universelle Hallen mit Büro und Sozialfläche
in 35085 Ebsdorfergrund Dreihausen (Kreis Marburg-Biedenkopf)

Monatsmiete: auf Anfrage

2 universelle Industriehallen / Lagerhallen
mit Büro und Sozialfläche
35085 Ebsdorfergrund OT Dreihausen, Auf der Lette 2
Kreis Marburg-Biedenkopf

Lage:
Gewerbegebiet an der Kreisstraße Dreihausen-Leidenhofen mit verschiedenen Handwerks- und Produktionsbetrieben

Grundstück: 11.498 m2

Flächen:
Lagerhalle 1: 3.483,36 m2
Lagerhalle 2: 2.272,55 m2
Büro und Sozialfläche: 409,14 m2
Verkehrsflächen: 216,24 m2
Gesamtnutzfläche: 6.381,29 m2

Höhe: 8,00 m

Umbauter Raum:
Halle 1 incl. sonst. Flächen: 27.361,63 m3
Halle 2: 17.608,02 m3
Gesamt umbauter Raum: 44.969,65 m3

Die Halle 1 mit Bürobereich (ca. 60 x 60 m) wurde 1988 erstellt, die angebaute Halle 2 (ca. 60 x 37,6 m) im Jahre 2001. Die Hallen sind für alle denkbaren Verwendungen wie Produktion und Lagerung vorgesehen. Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Handel, Logistik aber auch aus dem Unterhaltungs- und Freizeitbereich finden hier beste Voraussetzung zur Umsetzung Ihrer Unternehmensziele. Motivierte und ausgebildete Arbeitskräfte aus der Umgebung von Marburg warten auf ihren Arbeitseinsatz.

Die Halle ist an der Breitseite mit drei elektrischen Hafa Lade-/Verladerampen und Rolltoren versehen. Nach Süden gibt es zwei ebenerdige Eingänge mit elektrischen Rolltoren. Beide Industriehallen werden mit einer ölbefeuerten Warmwasserpumpenheizung mit Außentemperatursteuerung und Tag/Nacht-Absenkungsprogramm mittels Deckenlufterhitzern beheizt. 30.000 Liter Erdtank. Die Büros werden mit Plattenheizkörpern mit Thermostatventilen beheizt.

Die Lagerhallen wurde in einer Stahlbeton-Fertigteil-Tragkonstruktion hergestellt, bestehend aus Stahlbetonstützen, mit erforderlichen Fundamenten, Köcher, Fundamentriegel, ca. 30 cm über dem fertigen Betonboden als Sockel. Stahlbeton-Fertigteilbinder, Stahlbetongiebelriegel, sowie Zwischenstützen. Die Außenwände bestehen aus doppelschaligem Trapezblech (PU-Sandwichelemente). Die Hallendachkonstruktion besteht aus verzinktem Trapezblech, darauf Wärmedämmung d=60 mm, Trocal Dachabdichtung aus PVC-Dachbahnen. Zusätzliche Lichtkuppeln mit RWA-Anlage. Stahlbetonbodenplatte d=18 cm stark aus Beton B 25. Oberfläche maschinell geglättet.

Der Verwaltungsbereich mit Haupteingang im Erdgeschoss befindet sich im 1. Obergeschoss. Die Raumaufteilung ist variabel, als Raumteiler sind Büroschränke der Firma Dexion eingesetzt. Sozialräume, Waschräume etc. sind der Betriebsgröße und den Vorschriften der Gewerbeaufsicht entsprechend ausreichend vorhanden. Der Verwaltungsbereich ist mit einfachem Nadelfilz bzw. Fliesen ausgestattet.

Das gesamte Objekt verfügt über eine Brandmeldeanlage sowie eine Alarmanlage mit Wählgerät zur Notrufzentrale bzw. Wachdienst.

Die Zufahrten, Parkplätze und der Rangierbereich sind asphaltiert. Die Außenanlage ist angepflanzt und über 20 Jahre organisch eingewachsen.


Lage: Dreihausen ist ein Ortsteil von 35085 Ebsdorfergrund und liegt 12 km südöstlich von Marburg.

Ref. 10-01  



 
© 2005-2017 Haus- und Immobilienverwaltung W. Weimer · Screendesign und Programmierung: webizin.de
URL: http://www.weimer-hausverwaltung.de/seite.php